Angebote für Geflüchtete

Angebote für Geflüchtete

Sozialarbeiterische Angebote:

  • Unterstützung bei der Suche von ambulanter Psychotherapie
  • Unterstützung bei der Vermittlung von begleitenden Sprach- und KulturmittlerInnen
  • Unterstützung bei der Beantragung der Kostenübernahme von Psychotherapie, Kostenübernahme für die Sprach- und KulturmittlerInnen sowie Fahrtkosten
  • Weitere aufenthaltsrechtliche und Sozialberatungen

Therapeutische Angebote im Einzel:

  • Ambulante diagnostische Gespräche mit dem Schwerpunkt der Feststellung möglicher Traumafolgeerkrankungen
  • Ambulante psychotherapeutische Krisenintervention sowie im begrenzten Umfang traumaorientierte Kurzzeitpsychotherapie

Gruppentherapeutische Angebote:

  • Ambulante, halboffene Gruppen
  • 4-wöchiger Rhythmus
  • Laufzeit max. ein Jahr
  • Inhalte: Psychoedukation im Hinblick auf Traumafolgestörungen sowie Vermittlung von Stabilisierungsübungen
Logo UNO-Flüchtlingshilfe Logo Aktion Mensch Logo Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Logo Ministerium für Inneres und Kommunales NRW